zerschnittene Kleidung / 30 x 30 x 42 cm / 2015

Vorwiegend helle, in Weißtöne gehaltene persönliche Kleidungsstücke werden zerschnitten, wie zum Beispiel T-Shirts, Slips, Unterhemden und Hosen, sowie gefundene Stoffreste, Vorhänge oder weggeworfene Kinderkleidung und Geschirrtücher.

Diese Arbeit reiht sich in die fortlaufende Serie meiner dreidimensionalen Materialarchive ein, und wie auch hier, sind diese Kleidungsstücke Kleinode der Erinnerung, die ihre Geschichte mit ihrem Besitzer erleben durften.
Albidus Albidus Detail Albidus Ausstellungsansicht FANTASTISCH! Von Innersten der Bilder Stadtgalerie Kiel 2015